Nichts.jpg

Still werden, dem Herzen lauschen

Die Dunkelheit öffnet den Blick auf das, was sich sonst eher verbirgt. Wenn wir still werden, beginnt vieles in uns zu sprechen. Vor Weihnachten, am 15. Dezember 2018 bietet Annelie ein Tagesseminar an, in dem ihr dieser Stille und eurem Herzen zuhören könnt. >>>

 

 

Frauenseminar 19.-21. Oktober

Kraft  und  Geheimnis des weiblichen Schoßraums

Im kleinen intimen Frauenkreis stärken wir unsere Wurzeln. In einer Atmosphäre von Schutz und Geborgenheit kreieren wir Kreise der Kraft und der Heilung. Wir gestalten ein Segnungsritual im Wald und feiern zusammen eine Schwitzhüttenzeremonie. Weitere Infos als PDF

 

 

Chakrenheilung - Teil III

Authentisch sein und frei verbunden

Unter diesem Motto stand das dritte Chakrenseminar 2018. Schwerpunkte: Das Kehlchakra, das Dritte Auge sowie der Kronenpunkt. Im Rahmen des Seminars gab es eine Schwitzhütte. Details

Schamanische Woche 2018

Erleben pur: Zum Zweiten mal fand im Juli 2018 die schamanische Woche statt. Eine ganze Woche lang im Wald und in der Lehmkuppel veerschiedene Rituale kennen lernen und erleben. Tanz-, Stimm-  und Körperarbeiten rundeten das Angebot ab. Eine indianische Schwitzhüttenzeremonie bildete den Abschluss.

 

 

Schwitzhüttenrituale

 

Die Schwitzhütte ist ein Ritual, das ursprünglich aus indigenen Traditionen stammt. Es kann tiefgehende Heilungsprozesse einleiten durch eine Reinigung und Erneuerung von Körper, Seele und Geist. Viele Menschen erleben hier eine Geborgenheit, die sie niemals zuvor erfahren haben. Zur PDF mit weiteren Informationen

 

Nichts.jpg
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Ok